Acf dreiecke 2

Prof. Dr. Volker Kessler, D.Th.(ZA)

Der Mathematiker und Theologe leitet die Akademie für christliche Führungskräfte. Er ist ferner Professor extraordinarius an der Universität von Südafrika und Studienleiter der Gesellschaft für Bildung und Forschung in Europa (GBFE). Er hat Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen und ist bekannt als Autor diverser Sachbücher.

»Suchen nach Wahrheit, handeln in Verantwortung, leben mit Humor.«

Acf Module

Führen: Dienst und Macht; In Konflikten sicher handeln; Selbstführung & Tugendethik; Christliche Anthropologie; Praktische Theologie als Wissenschaft; Durch Schönheit verändern.

Dozentenfoto

STATIONEN

seit 2021
Gastdozent am Theologischen Seminar Rheinland

seit 2014
Dozent an der AWM Korntal

seit 2012
Professor extraordinarius an dem Department of Philosophy, Practical and Systematic Theology der University of South Africa, Pretoria

2010 – 2020
Lehrbeauftragter an der Theologischen Hochschule Ewersbach

2004
Doctor of Theology in Praktische Theologie, University of South Africa

seit 2002
Studienleiter der GBFE

seit 1998
Leiter der Akademie für christliche Führungskräfte

1998
M.A. (Bible), Columbia Biblical Seminary, USA

1991–2002
Siemens AG, München, Corporate Research & Development; Forschungsprojekte in Informationssicherheit und Kryptographie

1992–1995
Lehrauftrag Ludwig-Maximilians-Universität München

1989
Dr. rer. nat. in Mathematik, Universität zu Köln

1988-1991
Wissenschaftl. Assistent am Mathematischen Institut, Universität zu Köln

EHRENÄMTER

Gemeindeleitung Freie evangel. Gemeinde Dieringhausen
Mitglied Wycliff e.V. Deutschland; AfeT Deutschland; International Network for the Study of Spirituality, England; Theological Society of South Africa.

WICHTIGE PUBLIKATIONEN

2022
Vier Führungsprinzipien der Bibel: Dienst, Macht, Verantwortung, Vergebung. 3. erw. Aufl. Gießen: Brunnen.

2020
Richtig gut entscheiden. Ein kompakter Ratgeber. Gießen: Brunnen.

2019
Metaphors for Leading – Leading by Metaphors. (Mitherausgeber) Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

2017
Die Machtfalle. Machtmenschen – wie man ihnen begegnet. (mit Martina Kessler). 5. vollst. überarb. Auflage, Gießen: Brunnen.

2017
Increasing Diversity: Loss of Control or Adaptive Identity Construction? (Mitherausgeber) Leuven: Peeters.

2016
Christian Leadership in a Changing World: Perspectives from Africa and Europe. (Mitherausgeber) Leuven: Peeters.

2014
Lust auf gutes Leben. 15 Tugenden neu entdeckt. (mit Horst Afflerbach & Ralf Kaemper), Gießen: Brunnen.

2014
Kritisieren ohne zu verletzen. 6. Aufl. Gießen: Brunnen.

2008

Der Befehl zum Faulenzen. Den Sabbat wieder entdecken. Marburg: Verlag der Francke-Buchhandlung.

THEMENSCHWERPUNKTE

THEMEN-
SCHWERPUNKTE

Christl. Aspekte von Führung Macht: Chance und Missbrauch Konfliktmanagement  Leiten von Sitzungen Selbstführung & Tugendethik Andragogik