Sonderprogramm für christliche Schulen und Kitas

In Zusammenarbeit mit der VEBS (Verband evangelischer Bekenntnisschulen e.V.)
bieten wir seit 2013 ein Sonderprogramm für Verantwortungsträger in christlichen Schulen und Kitas an.
Ein guter Rhythmus wäre in jedem Jahr zwei Module zu belegen. Sie können aber auch schneller oder langsamer studieren.

Zielgruppe:

Geschäftsführer, Schulleiter/-innen, Verwaltungsleiter/-innen,
ehrenamtliche Vorstände von christlichen Schulen und Kitas
sowie Mitarbeiter/-innen mit Leitungsverantwortung

Gesamtaufwand: 9 Module
Zu erwerbende Credits: 29
📍 Ein Creditpunkt umfasst nach europäischem Standard (ECTS) mindestens 25 Arbeitsstunden.

VEBS/AcF-Programm „Führung & Management“ an freien christlichen Schulen und Kitas
Präsenztage: 3
Credits: 4
Präsenztage: 3
Credits: 4
Präsenztage: 3
Credits: 4
Präsenztage: 3
Credits: 4
Präsenztage: 4
Credits: 5

6. Rhetorik, Konfliktmanagement und Moderation
Präsenztage: 4
Credits: 5
7. Selbstführung
Präsenztage: 2
Credits: -
8. Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising
Präsenztage: 2
Credits: 3
9. Vision und Recht der christl. Schulen und Kitas
Präsenztage: 2
Credits: -

Anschlussmöglichkeiten:

Wer bei dieser Fortbildung Credits sammelt, kann dies bei den anderen AcF-Programmen anrechnen lassen.
VEBS/AcF-Flyer

Sonderpreis:

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von VEBS-Mitgliedsschulen sparen 50% gegenüber dem regulären AcF-Tarif!

Übersicht Studiengänge Modulinhalte & Termine