Weiterstudium an der AWM


Mit dem AcF-Zertifikat „Grundlagen der Führung“ können Sie auch in das Masterstudium an der European School of Culture and Theology, AWM Korntal-Münchingen, einsteigen (sofern die anderen Zulassungsbedingungen erfüllt sind). Sie erhalten dann einen M.A. in Intercultural Leadership von der Columbia International University, South Carolina.
Dieser Weg ist zu empfehlen, wenn Sie möglichst zügig bzw. zeitlich gut planbar zu einem Masterabschluss kommen wollen. Es handelt sich dabei um einen US-amerikanischen Studiengang, der auch in Deutschland akkreditiert ist.

Das Weiterstudium bei AWM umfasst 18 Semestereinheiten (US-amerikanische Creditzählung)

Es sind drei Kurse à 3 Semestereinheiten zu belegen:

Mission und Methoden der Theologie

Biblische Theologie der Mission

Ein Kurs aus dem Schwerpunkt ICL an der AWM *

* Dieser muss einen dezidiert interkulturellen Schwerpunkt haben, falls im AcF-Zertifikat der Kurs „Interkulturelles Management“ nicht belegt wurde.

Danach wird das Abschlussmodul ICL (9 Semestereinheiten) belegt, das ist entweder eine Masterarbeit oder ein Praxisprojekt mit Zulassungsarbeit.

Eine Sondersituation ergibt sich für Quereinsteiger, also Studierende mit einem nicht-theologischen Bachelor. Diese müssen zusätzlich entweder das Kernstudium an der ESCT oder eine Kombination aus ESCT-Kernstudium und Theologisches Grundlagenprogramm der GBFE belegen. Gerne beraten wir Sie dazu persönlich.