CAS „Spiritual Leadership“

Ein CAS (Certificate of Advanced Studies) bietet die Möglichkeit, sich in einem klar abgegrenzten Gebiet weiterzubilden. Unser neues CAS „Spiritual Leadership“ geht speziell auf die geistlichen Aspekte von Leadership ein. Wie verknüpft man sein geistliches Anliegen mit den Anforderungen des Berufsalltags? Kann der Arbeitsplatz ein Ort der geistlichen Erneuerung sein? Was ist das Besondere an christlicher Führung? Wie verbindet man Management und Spiritualität?

Das CAS „Spritual Leadership“ besteht aus drei Kursen mit je 4 Credits:

Gesamtaufwand: 3 Module
Zu erwerbende Credits: 12
Ein Creditpunkt umfasst nach europäischem Standard (ECTS) mindestens 25 Arbeitsstunden.

CAS Spiritual Leadership
Präsenztage: 3
Credits: 4
Präsenztage: -
Credits: 4
Präsenztage: 3
Credits: 4

Wer möchte, kann dieses CAS später ausbauen zu einem akademischen Aufbauprogramm in Leadership oder in christlicher Spiritualität.

Übersicht Studiengänge Modulinhalte & Termine